Stell dir eine Welt voller denkender Verbraucher vor…

… und jetzt wache bitte auf! Herzlich willkommen in der Realität 🙂 So oder so ähnlich dürfte es auch Susann Schubert, Inititatorin des Projektes „AnNa – A Trip to Food“ ergangen sein, bevor sie zu mehr nachhaltigem Lebensmittelwissen für unsere Jüngsten aufrief. Ihr „Trainingszentrum für Kinder von neun bis 13 Jahren“ möchte die junge Wahlberlinerin […]

„AnNa – A Trip to Food“ in der Freien Presse

Wie versprochen, halte ich euch auf dem Laufenden zum Projekt „AnNa – A Trip to Food“ von Susann Schubert über nachhaltiges Lebensmittelwissen. Erst am 12. März bei Startnext gestartet, haben sich heute bereits über 80 Fans für die Idee der in Berlin ansässigen und aus Rechenberg stammenden Susann Schubert geoutet. Darunter auch die Freie Presse – […]

Los geht’s! AnNa – A Trip to Food sucht bei startnext Unterstützer

Eltern aufgepasst! Heute startet über die Crowdfunding-Plattform „Startnext“ das innovative Projekt in Berlin, das Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren in die Welt der Lebensmittel „entführen“ wird. Der Kopf hinter „AnNa – A Trip To Food“, die studierte Ernährungswissenschaftlerin Susann Schubert, möchte Kindern mit viel Liebe zum Detail altersgerecht umfangreiches Nahrungsmittelwissen vermitteln.

Innovatives aus Berlin – Interview mit „AnNa – A Trip To Food“

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ – Ein Projekt aus Berlin macht vor, wie aus Kindern verantwortungsbewusste, wissende und nachhaltig handelnde Verbraucher werden: „AnNa – A Trip To Food“ Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag, rund zwei Liter kalorienarme Flüssigkeit und eine sorgfältig ausgesuchte Mischung aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen sollten unsere Ernährung ausmachen. […]