nachhaltig erholt … Perfekter Aktivurlaub – Waidring macht´s möglich

Nachhaltig erholt zurück aus dem Urlaub, ist das nicht das, was wir alle immer möchten?? 😉

Vom Frühjahr bis zum Sommer und Herbst zieht es Wanderer und Mountainbiker ins schöne Tirol. In Tirol findet man einfach alles: von tiefblauen und klaren Bergseen bis hin zu hohen Gebirgslandschaften und wunderschönen Ausblicken in unberührter Natur. Zudem ist der Ort für alle Jahreszeiten ideal, auch für den Winter. Während Tirol in den wärmeren Jahreszeiten als ideales Ausflugs- und Wanderziel dient, ist es im Winter der perfekte Ort für Wintersportler wie Skifahrer und Rodler. Es gibt wunderschöne Wanderwege, traumhafte Spazierwege durch Wälder und Wiesen und leichte bis schwierige Pisten für die Wintersportler. Hier kann man sich in vollen Zügen erholen, einen aktiven Urlaub gestalten oder einfach beides zusammen gestalten. Je nach Ansprüchen und Wünschen – Tirol ist der perfekte Urlaubsort für Singles, Gruppen aber auch Familien.

Frau am Ruhepool

Ein besonders schöner und gastfreundlicher Ort im Tiroler Bezirk Kitzbühel ist Waidring. In Waidring findet der Wanderer alles, was er für einen unvergesslichen Urlaub braucht: die anspruchsvolle Steinplatte mit ihrem atemberaubenden Ausblick über den Ort, wunderschöne unangetastete Natur, den Wilden Kaiser in Ellmau sowie die schönste Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen. Mit Wanderwegen über insgesamt circa 400 Kilometer ist hier für jeden Wanderfreund etwas dabei. Es gibt anspruchsvolle Touren, aber auch einfache Wege für gemütlichere Touren. Das Hotel Waidringer Hof bietet Wanderurlaube der besonderen Art an. Einen ersten Eindruck kann man auf glueckshotel-tirol.com gewinnen. Für die Gäste des Hotels werden spezielle Wandertouren angeboten, so zum Beispiel eine Sonnenaufgangswanderung, eine Wanderung mit Kneipp-Anwendungen oder eine Wanderung hoch zum Hausberggipfel. Bereits auf der Homepage Glueckshotel-tirol.com wird ausführlich über die tollen Angebote informiert, aber auch vor Ort finden die Urlauber erstklassigen Service und viel Gastfreundschaft. Sowohl feste Wanderrouten wie auch Hilfe bei der Planung einer individuellen Tour – für das Hotel Waidringer Hof gehört das zum guten Service.

Die hauseigene Almhütte Stallenalm besticht nicht nur mit herzlicher Gastfreundschaft sondern auch mit einem besonders schönen Ambiente direkt im Wandergebiet der Steinplatte. Für erholsame Tage im Hotel oder im Anschluss an einen Tag an der frischen Luft bietet das Hotel Waidringer Hof auch Wellness in Tirol an. Tirol ist für Wanderer und Aktivurlauber das perfekte Ziel. Im Sommer wie im Winter verspricht das Gebiet Abwechslung und unvergessliche Momente. Waidring ist sicherlich nur einer von vielen Orten in Tirol, aber bietet viele empfehlenswerte Gründe, seinen Urlaub genau dort zu verbringen. Waidring liegt am Dreiländereck Salzburg – Bayern – Tirol und gilt als Ausgangspunkt für Wanderer, Mountainbiker und Skifahrer. Hauptanziehungspunkt ist die Steinplatte sowie das Pillerseetal mit wahrlich traumhaften Wanderwegen, Kletter- sowie Bikerouten und einer Vielzahl an Spazier-Möglichkeiten in der Umgebung. Im Triassic Park auf der Steinplatte können Aktivurlauber und Wanderer einen atemberaubenden Ausblick genießen, der sich über die ganze Schönheit des Ortes erstreckt. Wer etwas ausgedehntere Wanderungen bevorzugt, hat auch die Möglichkeit, Pilgerwege durch das Pillerseetal zu unternehmen. Diese Routen führen in der Regel durch den Tirassic Park auf der Steinplatte, über den Jakobsweg sowie den Sagenweg bis hin zum – und hier ist der Name Programm – Tiroler Alpenblumenweg. Egal ob einfach Wanderroute, anspruchsvolle Klettertour oder ausgedehnte Pilgerwanderung: Waidring und ganz Tirol wird unvergesslich bleiben.

Badeteich, Sommerurlaub im Pillerseetal

Aber Tirol ist nicht nur etwas für Aktivurlauber, sondern auch für Familien ideal. In Waidring gibt es ein Freibad für sommerliche Tage, die Wanderwege können auch entsprechend dem gewünschten Schwierigkeitsgrad gewählt werden, so dass auch die kleinen Wanderer nicht zu kurz kommen. So finden Urlauber Wanderwege zwischen 700 Metern Seehöhe und anspruchsvolleren 2.400 Metern vor. Auch geführte Wandertouren, Touren für Nordic-Walking-Fans sowie Klettermöglichkeiten werden vor Ort angeboten. Die Steinplatte in Waidring gilt zum Beispiel als Kletterparadies für Groß und Klein, für Profis wie für Anfänger und Interessierte. Für erholsamere Augenblicke und Entspannung pur gibt es auch Angebote für Wellness in Tirol. Auch hier finden Interessierte ein angenehmes und gastfreundliches Ambiente. Tirol bietet einfach alles, was das Urlauberherz begehrt.

2 Gedanken zu „nachhaltig erholt … Perfekter Aktivurlaub – Waidring macht´s möglich

  1. Sich im Urlaub nachhaltig zu erholen ist das schwerste, finde ich. Oft fährt man in Wanderhotels oder an den Strand und wenn man wieder zuhause ist, ist es als wäre man nie fort gewesen. Da gehört schon eine ganz spezielle Grundhaltung zu, die Entspannung auch Zuhause aufrecht erhaltne zu können. Ich arbeite an meiner und bewundere jeden, der das kann.

  2. Ich persönlich habe gute Erfahrungen in Wanderhotels in Südtirol gemacht. Trotz anstrengender Wandertouren habe ich mich danach genauso erholt und fit gefühlt wie nach Wellnessurlaub im Warmen. Einfach mal was anderes sehen kann manchmal schon Wunder wirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.