Schlagwort: Für die Seele

Innovatives aus Berlin – Interview mit „AnNa – A Trip To Food“

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ – Ein Projekt aus Berlin macht vor, wie aus Kindern verantwortungsbewusste, wissende und nachhaltig handelnde Verbraucher werden: „AnNa – A Trip To Food“ Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag, rund zwei Liter kalorienarme Flüssigkeit und eine sorgfältig ausgesuchte Mischung aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen sollten unsere Ernährung ausmachen. […]

E-Bikes/ Pedelecs sorgen für Elektromobilität im Schwarzwaldurlaub

„Das E-Bike-Netz ist flächendeckend ausgebaut, im Hochschwarzwald können Urlauber sogar kostenlos Elektro-Smarts mieten“, lautet es in einer Pressemitteilung der Schwarzwald Tourismus GmbH vom 25. September 2012. Das machte uns neugierig, sodass wir euch im oekoblog gerne die Keyfacts aufbereitet darstellen. Antrieb: Elektromotor Höchstgeschwindigkeit der Pedelecs: 25 km/h Reichweite: 40 bis 60 km dank fortschrittlicher Akkus […]

Kleine große Nutzbringer: Algen, Flechten und Moose

Um ein glänzendes sauberes Stadtbild zu präsentieren, werden sie mit aller Kraft aus den Städten verbannt. Doch es sind die kleinen unscheinbaren Dinge die großes bewirken. Die Rede ist von Algen, Flechten und Moosen, welche große Mengen Kohlendioxid und Stickstoff aus der Atmosphäre binden und somit unser Klima maßgeblich beeinflussen. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Chemie […]

Leitfaden zum Gesundheitstourismus

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern veröffentlichte vor kurzem einen interessanten Leitfaden für alle Unternehmen, die im Bereich der Gesundheitstouristik, Kur- und Erholungsorten und als Dienstleister in der Gesundheitswirtschaft mit nachhaltigen, ökologisch hochwertigen und abwechslungsreiche Gesundheitsangeboten tätig sind. Der Leitfaden soll diesen Unternehmen unter anderem als Unterstützung bei der eigenen Angebotsgestaltung und Vermarktung dienen. Hierzu werden im Ratgeber […]